HISTORIE


Das Floristik-Fachgeschäft Mende kann auf eine lange Tradition zurück blicken

Im Jahr 1935 hat mit Frau Elisabeth Mende alles angefangen, sie verkaufte ihre floristische Ware am Haupteingang des Johannstädter Krankenhaus. Nach dem Krieg, im Jahre 1947, konnte sie auf dem Trümmergrundstück am Schillerplatz mit einem fahrbaren Stand den Verkauf weiterführen.

Am 01.10.1948 erfolgte die offizielle Gründung des Blumenfachgeschäftes durch den Sohn Johannes Mende, dieser eröffnete am 19.01.1951 eines der ersten Floristikgeschäfte Dresdens auf dem Grundstück in der Hüblerstrasse - in Sichtweite der berühmten Elbrücke "Blaues Wunder". Ab 1972 führte Enkel Peter Mende das Familienunternehmen bis 2012 Frau Carola Heyne es dann übernahm.


Adresse

Hüblerstraße 401309 Dresden


Telefon | Fax

0351 317 90 54

0351 317 90 56


Öffnungszeiten

Mo – Fr 8.00 – 19.00 UhrSa 8.00 – 16.00 Uhr


E-mail

info(at)blumen-mende.de